Personal Training Sven Albrecht

300 km Challenge - Dein nächstes

Abenteuer

-----  registrations open/ scroll down   -----

Achtung: Begrenzte Teilnehmerzahl !

Wage das Abenteuer und fahre in der Gruppe eine Strecke, von der du schon immer geträumt hast. Mit Service Fahrzeug als Begleitung. Der erforderliche Schnitt von etwa 26km/h im Windschatten sollte gut für Dich zu fahren sein.

Start: Samstag 01.Juni 2019 um 6:00Uhr

Ankunft: Voraussichtlich zwischen 18:00 und 20:00 Uhr

Treff: Um 5:30Uhr am Parkplatz des Bahnhofs Weißenau (An der Bleicherei) ,        

88214 Ravensburg, gegenüber der Grundschule Weißenau

 

 

                                                Foto von der (fast gleichen) Strecke im Mai 2018 -  Solo  in 10:23h (295km, 3564Hm) hier auf dem Hochtannbergpass

 

Hochtannbergpass

Strecke: Ravensburg, Bregenz, Bregenzer Wald, Hochtannbergpass, Füssen,   Kempten, Isny, Ravensburg

297km - 400 Höhenmeter

 

300kmChallenge2019.pdf
 

Teilnehmerinfos und Reglement:

Download

Anmeldung hier:

Überweisungen unter Angabe des Überweisungszwecks:

Vor- und Zunamen, Jahrgang, Ort, 300km Challenge Juni 2019

Bankverbindung: Kreissparkasse Ravensburg

Kontoinhaber: Sven Albrecht

IBAN: DE17 6505 0110 0024 6742 47

SWIFT-BIC: SOLADES1RVB

Überweisungen gelten als Anmeldung und Einverständnis des Reglements.

 

 

Teilnehmerinformationen/ Reglement zur 300 km Challenge

am 01.Juni 2019

- INHALTLICH DER GLEICHE TEXT WIE IM DOWNLOAD -

Mit der Anmeldung erkennt der Teilnehmer die hier aufgeführten Bedingungen an und erklärt diese sorgfältig gelesen zu haben. Es bedarf keiner weiteren Unterschrift.

Der Teilnehmer trägt die Gefahren die sich durch die Durchführung der Veranstaltung ergeben selbst: Der Teilnehmer erklärt sich damit einverstanden, keine Forderungen gegen den Veranstalter oder seine Helfer zu stellen. Dies betrifft insbesondere Schäden und Verletzungen, gegen seine Person und sein Eigentum. Die Anmeldung ist erst nach der Einzahlung verbindlich.

Der Teilnehmer erklärt sich mit seiner Anmeldung/ Registrierung ausdrücklich damit einverstanden, dass die bei der Veranstaltung gemachten Fotos, Interviews und Filmaufnahmen in der Werbung, Internet, Büchern und allen anderen Medien ohne irgend einen Anspruch auf Vergütung veröffentlicht werden dürfen.

Datenschutz: Die Daten aller Teilnehmer werden in dem Umfang gespeichert, wie dies für die Durchführung der Veranstaltung erforderlich ist.

Bei der Veranstaltung handelt es sich um eine Trainingsfahrt, es ist kein Rennen.

Es gelten die jeweiligen Straßen-Verkehrsordnungen der Länder Deutschland oder Österreich, da wir durch beide Länder fahren. In den Tunnels und Galerien Österreichs besteht Beleuchtungspflicht.

Zugelassen sind alle Rennräder, die der jeweiligen Straßenverkehrsordnung entsprechen. Die Strecke ist nicht gesperrt. Ein Personalausweis ist mitzuführen.

Der Teilnehmer erklärt hiermit, dass er sein Rad vor der Teilnahme gründlich auf Schäden und Abnutzung untersucht hat und keine stark abgenutzten Teile am Rad sind (Hier insbesondere alle Teile des Antriebs, der Reifen und der Bremsen).

Teilnahme ab 16 Jahren, wenn eine schriftliche Einverständniserklärung der Eltern vorliegt und wenn ein schriftlicher Nachweis über die Leistungsfähigkeit auf langen Strecken vorliegt. Dem Veranstalter steht es frei, die Annahme jeglicher Personen abzulehnen, die dem Anschein nach nicht in der Lage sind, die Strecke in einem Schnitt von 26km/h in der Gruppe zu bewältigen.

Es besteht Helmpflicht. Das Service-Begleitfahrzeug nimmt von jedem Teilnehmer eine kleine Tasche mit, in der Riegel, Gels und eine Regenjacke/ Armlinge, Sonnencreme und sonstige Dinge des persönlichen Bedarfs untergebracht werden können.

Für Taschen größer als die Maße 45x30x15cm gibt es keine Beförderungsgarantie.Es darf sich nichts Zerbrechliches in den Taschen befinden, oder was auslaufen könnte.Die Tasche muss mit dem Namen des Eigentümers gekennzeichnet werden. Die persönlichen Ersatzflaschen kommen als Sicherung gegen Umfallen in eine Kiste. Kennzeichnet daher bitte jede Flasche mit einem wasserfesten Aufkleber (z.B. Tape) von oben einsehbar mit eurem Namen.

Jeder Teilnehmer erhält vom Veranstalter maximal 3 Liter Wasser/ Isogetränk. Wir empfehlen dringend, isotonische Getränke mit einem hohen Anteil an Maltose.

Empfohlen wird, zwecks Training in den Wochen vorm Start mehrmals Strecken von 150 bis 200km zu fahren, aber auch um Verpflegung, Getränk und Ausrüstung auszuprobieren.

Bitte denkt an Ersatzschläuche und Spezialwerkzeug. Das Begleitfahrzeug führt zwar Werkzeuge und Material (gegen Entgelt erhältlich) mit, ist mit seinen Möglichkeiten aber begrenzt und wird sich nicht ständig in unserer unmittelbaren Nähe aufhalten.

Die voraussichtlich zwei zu befahrenden Pässe fährt jeder in seinem eigenen Tempo hoch. Oben sammelt man sich wieder und fährt gemeinsam weiter.

Zeitplan:

5:30-5:50 Uhr Übernahme der Taschen

5:50-6:00 Uhr Briefing

6:00 Uhr Start

18:00-20:00Uhr voraussichtliche Rückkehr

Anmeldungen mit Überweisung bis 15.Mai 2019 für 30€.

Nachmeldungen vom 16.Mai bis 29.Mai 2019 für 40€.

 

Überweisungen unter Angabe des Überweisungszwecks:

Vor- und Zunamen, Jahrgang, Ort, 300km Challenge Juni 2019

Bankverbindung: Kreissparkasse Ravensburg

Kontoinhaber: Sven Albrecht

IBAN: DE17 6505 0110 0024 6742 47

SWIFT-BIC: SOLADES1RVB

Überweisungen gelten als Anmeldung.

Der Veranstalter behält sich vor, die Veranstaltung bei einer amtlichen Unwetterwarnung abzusagen oder die Route zu verändern.

Bei einer Absage wegen höherer Gewalt wird dem Teilnehmer der Startbetrag gutgeschrieben und der Ausweichtermin, Samstag, der 17.08.2019 ermöglicht.

Eine Rückerstattung der Teilnahmegebühr ist dem Teilnehmer in jedem Falle nur gegen Vorlage eines ärztlichen Attests möglich. Hier wird eine Bearbeitungsgebühr von 10% des Betrags einbehalten.

Mit sportlichem Gruß,

 

Sven Albrecht

Personaltrainer B-Lizenz

staatl. anerkannter Leistungssporttrainer C-Lizenz Radsport MTB/ Strasse

Hochbergstr. 41

88213 Ravensburg

0049 163 33 45 881

IdNr.81 564 920 360

Steuernummer: 77400/33785